Erlebnisinszenierung & Infrastruktur

Sie möchten die Infrastruktur in Ihrer Kommune verbessern oder einen alten Themenweg wieder reaktivieren? Dann unterstützen wir Sie gerne! Wir planen Erlebniswege von der ersten Idee bis zum fertig umgesetzten Weg. Dabei legen wir Wert darauf, dass sich die Wege thematisch gut in die Landschaft einfügen. Auch wenn die Mittel relativ gering sind, finden wir Lösungen für innovative Erlebniswege. Aber wir kümmern uns nicht nur um Erlebniswege, sondern auch um weitere Infrastruktur wie Panoramatafeln, Thementafeln, Rastplätze etc. oder auch komplexere thematische Erlebniselemente. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren geplanten Projekten und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Erlebniskonzepte. Damit Sie eine Vorstellung unserer Tätigkeiten bekommen, finden sie hier eine Auswahl unserer Projekte im Bereich Erlebnisinszenierung und Infrastruktur.

Panoramatafel am Augenblick

Konzept, Planung und Umsetzung

AugenBlicke im Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord

 

Komplette Neukonzeption eines "Leuchtturm-Produkts" von der Ideenentwicklung bis zur laufenden Weiterentwicklung. Speziell angefertigte Panoramatafel im AugenBlicke Design mit dazugehöriger Wanderstrecke.

Murmelbahn am Wolfspfad

Konzept, Planung und Umsetzung

Wolfspfad Höchenschwand

 

Konzeption eines interaktiven Erlebnispfades sowie Begleitung und Koordination der Umsetzung. Ideengebung zu interaktiven Stationen, Storytelling, Lieferung von Inhalten für Thementafeln und Medien, Beschilderungsplanung.

Thementafel am Flößerpfad

Konzept, Planung, Umsetzung, laufendes Qualitätsmanagement und Weiterentwicklung

Flößerpfad Kinzigtal

 

Konzeption der Erweiterung des Flößerpfads und Umsetzung von hochwertigen Thementafeln und interaktiven Elementen. Das Projekt wird laufend gepflegt und weiterentwickelt.


Umsetzungskonzept

Infrastruktur & Erlebnisinszenierung am Radwegenetz Cuxhaven

 

Ideenentwicklung und Umsetzungkonzeption für eine Verbesserung der Infrastruktur sowie die Erlebnisinszenierung entlang der Radwege in der Region Cuxland.

Erlebnisstation am Themenweg Spurenlese

Konzeption & Umsetzung

SPURENLESE

 

Konzeption und Umsetzung eines innovativen Erlebnispfads für Familien auf der Basis einer illustrierten Mitmach-Broschüre.

Ideenentwicklung & Konzeption

Weiterentwicklung Radtourismus Oberschwaben-Allgäu

 

Ideenentwicklung und Konzeption für die Erlebnisinszenierung entlang von zwei Radfernwegen: Raststationen, Infrastruktur, Informationstafeln.


Thementafel Wein-Themenweg Großheppach

Konzeption und Umsetzung

GeschichtsReich Wein-Themenweg

 

Konzeption und Umsetzung des GeschichtsReich Wein-Themenwegs Großheppach

Thementafel Erlebnispfad Ottenhöfen

Konzept, Planung und Umsetzung

Landwirtschaftlicher Erlebnispfad Ottenhöfen

 

Umsetzung eines interaktiven Erlebnispfades für Familien zum Thema Landwirtschaft im Achertal.

Kern des Wegs bilden 12 interaktive Thementafeln in Form eines Mühlrads, auf dem sich die verschiedenen Themen wie "Streuobstwiese", "Vom Korn zum Brot" oder "Bienen und Imkerei" hautnah erleben lassen.

Thementafeln Terrainkurweg

Konzeption und Umsetzung

Geh Offline Waldbronn

 

Aufwertung des vorhandenen Terrainkurweges und Neukonzeption zum Thema Entschleunigung und Gelassenheit.


Erlebnisstation Entdeckerpfad

Konzeption & Umsetzung

Glottertäler Entdeckerpfad

 

Konzeption und Umsetzung eines interaktiven Erlebnispfads für Kinder und Erwachsene.

Panoramatafel Schonach

Planung und Umsetzung

Panoramaplatte Schonach

 

Planung, Gestaltung und Umsetzung einer Panoramaplatte in Schonach.

Erlebnisstation am Klosterpfad

Konzept und Umsetzung

Klosterpfad Kids

 

Auf dem Weg des vorhandenen Klosterpfads von Bad Herrenalb nach Frauenalb wurde eine Rallye in Variationen rund um das Klosterleben ausgearbeitet. Geeignet vor allem für Familien, Gruppen und Schulklassen. Vier verschiedene Laufzettel, je zwei mit und ohne GPS-Gerät wurden ausgearbeitet. Am Weg wurden zusätzliche Installationen gebaut.


Konzeption und Umsetzung

Rheinradwege

 

Konzeption und Einrichtung von Infopunkten an den Rheinradwegen und Optimierung der Wegführung sowie Ausschilderung von Kurzabstechern.

Planung und Beratung

Trekkingcamp Königsfeld

 

Beratung bei der Standortsuche für ein Trekkingcamp in Königsfeld sowie Planung des Standorts und der Wegevorschläge.

Inklusiver Naturerlebnispfad Aalend

Konzeption und Planung

Inklusiver Bildungs- und Naturerlebnispfad Allmend

 

Konzeption für einen barrierefreien Naturbildungs- und Naherholungsraum.


Weitere Projekte

  • Inszenierung Hermannshöhen Vorplanung im Auftrag der OstWestfalenLippe GmbH (2023-heute)
  • Umsetzung "Weitblick" (Grafik und Projektmanagement) im Auftrag der Gemeinde Altshausen (2023-heute)
  • Konzeption eines Themenwegs im Auftrag der Gemeinde Ölbronn-Dürrn (2023-heute)
  • Erlebnispfad-Konzeption Quellpark Kundelfingerhof (2023-heute)
  • Vorprüfung für ein Loipenkonzept im Auftrag der Gemeinde Friedenweiler (2022)
  • Spürnasen.Rallye Calw. Planung, Gestaltung und Umsetzung einer Spürnasen.Rallye im Auftrag der Stadt Calw (2021-heute)
  • Themenweg Unterreichenbach/Neuhausen. Durchführung eines Mini-Workshops und Ortsbegehungen zur Potenzialanalyse für die Erstellung eines oder mehrerer Themenwege in Unterreichenbach und Neuhausen im Auftrag von ForstBW (2021)
  • SPURENLESE Bad Liebenzell. Analyse und Vorkonzeption für die Entwicklung einer SPURENLESE in Bad Liebenzell im Auftrag von ForstBW (2021-heute)
  • Konzeption für einen Familien-Erlebnispfad im Auftrag der Gemeinde Biederbach (2020-heute)
  • Themenweg Albkanal. Konzeption im Auftrag der Gemeinde Albbruck (2020-2021)
  • Konzeption und Planung Tellweg Ötigheim im Auftrag der Gemeinde Ötigheim (2017-2022)
  • Erlebnispfad Zell am Harmersbach. Konzeption im Auftrag der Stadt Zell am Harmersbach (2019-2020)
  • Konzeption und Umsetzung Alb-Uferpfad Bad Herrenalb anlässlich der Gartenschau 2017 im Auftrag der Stadt Bad Herrenalb (2016-2017)
  • Konzeption und Umsetzung Erlebnispfad am Gaisbach im Auftrag der Stadt Bad Herrenalb (2016-2017)
  • Wolfssteig zwischen Waldshut-Tiengen und Höchenschwand. Konzeption und Umsetzung im Auftrag der Kommunen Höchenschwand, Weilheim und Waldshut-Tiengen (2015-2017)

Tour Konzept eG

Schwarzwaldstraße 6

78136 Schonach im Schwarzwald

+49 7722 917848

info@tour-konzept.de

Dranbleiben!