Projekte und Referenzen

Wir arbeiten seit über 20 Jahren erfolgreich für Kommunen, Landkreise, Naturparke und DMOs. Passgenaue Projekte aus dem Bereich Natur- und Aktivtourismus sind unser Metier. Machen Sie sich ein Bild von unseren zahlreichen Referenzen. Eine Auswahl finden Sie hier.

Konzept, Planung und Umsetzung

Albtal.Abenteuer.Track

 

Freeluftsliv meets Trailrunning: Auf zwei anspruchsvollen Tagesetappen führt Deutschlands erste Crosswander-Tour über Stock und Stein. Steilhänge werden mittels eines Spezialtaus überwunden. Einsamkeit und raue Natur sind auf dem Trail garantiert.

Konzept, Planung und Umsetzung

Mountainbiking Baiersbronn

 

Umfassende Konzeption mit dem Fokus auf der Minimierung von Zielkonflikten zwischen Wanderern und Mountainbikern. Planung und Umsetzung einer komplexen Beschilderung nach dem Mountainbike-Handbuch der Naturparke im Schwarzwald. 400 Kilometer Wegenetz und 10 % Singletrails.

Konzept, Planung und Umsetzung

Albsteig Schwarzwald

 

Konzeption eines Fernwanderweges zwischen Feldberg und Rheintal. Umfangreiches Streckenscouting nach den Kriterien der Qualitätswege Wanderbares Deutschland. Abstimmung der Strecken und Beschilderungsplanung. Festlegen, Abstimmen und Erstellen von Inhalten für Infopunkte und Thementafeln.


Konzept und Umsetzung

Naturpark Radweg

 

Der Naturpark Radweg führt auf ca. 260 km durch sechs Landkreise im Nordschwarzwald.

Wir haben dabei die Streckenführung sowie die notwendige Beschilderung geplant.

Konzept, Planung und Umsetzung

Wolfspfad Höchenschwand

 

Konzeption eines interaktiven Erlebnispfades sowie Begleitung und Koordination der Umsetzung. Ideengebung zu interaktiven Stationen, Storytelling, Lieferung von Inhalten für Thementafeln und Medien, Beschilderungsplanung.

Konzept

Freizeitkonzeption Bühlertal

 

Durchführung einer Bestands- und Inventaranalyse und Ausarbeitung einer umfassenden Freizeitkonzeption. Qualitätsverbesserung der Wander- und Mountainbikestrecken unter Berücksichtigung der Interessen aller Stakeholder. Implementierung aktiver Beteiligungsprozesse.


Konzept und Umsetzung

Klosterpfad Kids

 

Auf dem Weg des vorhandenen Klosterpfads von Bad Herrenalb nach Frauenalb wurde eine Rallye in Variationen rund um das Klosterleben ausgearbeitet. Geeignet vor allem für Familien, Gruppen und Schulklassen. Vier verschiedene Laufzettel, je zwei mit und ohne GPS-Gerät wurden ausgearbeitet. Am Weg wurden zusätzliche Installationen gebaut.

Konzept, Planung und Umsetzung

Hirschpfad Bad Herrenalb

 

Geht mit Henri auf Spurensuche! Er zeigt Euch die Welt der Rothirsche. An Thementafeln und interaktiven Stationen könnt ihr gemeinsam viel über Hirsche lernen.

Konzept, Planung und Umsetzung

AugenBlicke im Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord

 

Komplette Neukonzeption eines "Leuchtturm-Produkts" von der Ideenentwicklung bis zur laufenden Weiterentwicklung. Speziell angefertigte Panoramatafel im AugenBlicke Design mit dazugehöriger Wanderstrecke.


Konzept, Planung und Umsetzung

Flößerpfad Kinzigtal

 

Konzeption der Erweiterung des Flößerpfads und Umsetzung von hochwertigen Thementafeln und interaktiven Elementen. Das Projekt wird laufend gepflegt und weiterentwickelt.

Beschilderungsplanung, Katastererstellung

Wegeleitsystem Schönbuch

 

Beschilderungsplanung im Gelände und Katastererstellung für das Wegenetz des Schwäbischen Albvereins und für ausgewählte Rundwege im gesamten Naturpark Schönbuch für Wandern und Mountainbike.

Ideenfindung, Moderation, Maßnahmenplan

Leitbildprozess Rottweil

 

Leitbildprozess "bottom up" unter Beteiligung der Rottweiler Bürgerschaft. Moderation von mehreren Arbeitskreisen und Erstellen einer Touristischen Konzeption mit Ableitung von Handlungsempfehlungen und Projektfahrplan.


Konzeption, Planung und Umsetzung

Zu Fuß! Land der 1000 Hügel

 

Planung und Umsetzung einer integrierten Wanderwegs-Netzbeschilderung im Gebiet von Kraichgau-Stromberg-Tourismus.

Prozessbegleitung, Inhalte

Wanderhandbuch Schwarzwald

 

Überprüfen des Wanderhandbuchs auf notwendige Änderungen. Prozessbegleitung und Moderation eines Arbeitskreises sowie inhaltliche Ausarbeitung des Wanderhandbuchs.

Planung und Umsetzung

Eppinger Linie

 

Nach einer umfänglichen Bestandserfassung und einer vertieften thematischen Auseinandersetzung wurde ein Konzept zur In Wert Setzung der Eppinger Linie erstellt. Ein zentraler Baustein für die Vermarktung war die Zertifizierung als Qualitätswanderweg. Die dafür notwendigen Maßnahmen in Bezug auf Streckenverlegungen und Neubeschilderung wurden von uns auch umgesetzt.


Konzept, Planung und Umsetzung

Marbacher Gestütsradweg

 

Der Marbacher Gestütsradweg verbindet die verschiedenen Gestütshöfe und Vorwerke des Haupt- und Landgestüts Marbach. Auf rund 60 Kilometern führt er durch die abwechslungsreiche Landschaft des Biosphärengebietes Schwäbische Alb.

Planung und Umsetzung

Themenradrouten Tübingen

 

Das Projekt wurde parallel zur Neubeschilderung des Radverkehrsnetzes im Landkreis Tübingen durchgeführt. Zehn Themenradrouten wurden abgestimmt und beschildert.

Konzept, Planung und Umsetzung

Benno Bauer Radweg

 

Konzeption, Planung und komplette Umsetzung eines landwirtschaftlichen Fahrradlehrpfads in den Kommunen Oberderdingen, Zaisenhausen, Sulzfeld und Kürnbach.


Planung und Umsetzung

Radverkehrsbeschilderung Zollernalbkreis

 

Planung und Umsetzung der wegweisenden Radverkehrsbeschilderung inklusive acht Freizeitrouten.

Konzept, Planung und Umsetzung

Landwirtschaftlicher Erlebnispfad Ottenhöfen

 

Umsetzung eines interaktiven Erlebnispfades für Familien zum Thema Landwirtschaft im Achertal.

Kern des Wegs bilden 12 interaktive Thementafeln in Form eines Mühlrads, auf dem sich die verschiedenen Themen wie "Streuobstwiese", "Vom Korn zum Brot" oder "Bienen und Imkerei" hautnah erleben lassen.

Konzept

Wanderkonzeption Naturraum Wutachschlucht

 

Erarbeitung von abwechslungsreichen Rundwanderwegen im Naturraum für unterschiedliche Zielgruppen bei gleichzeitiger Entlastung des Naturschutzgebiets Wutachschlucht. Einbezug aller beteiligten Kommunen und weiterer Akteure. Schaffen eines einheitlichen Auftritts der Wanderregion Wutachschlucht.


Kontrolle und Pflege

Wartung Radverkehrsbeschilderung Landkreis Tübingen

 

Jedes Jahr werden von uns ca. 800 km Streckennetz im Landkreis Tübingen kontrolliert. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Vollständigkeit der Beschilderung. Aus Gründen der Effizienz beseitigen wir eine Vielzahl von Mängeln sofort.

Planung, Umsetzung und Pflege

Südschwarzwald Radweg

 

Die Radroute steht unter dem Motto ‚Radeln ohne Höhenmeter‘ und verläuft von Hinterzarten entlang dem Wutach-Tal bis zum Rhein und über Basel und Freiburg zurück zum Ausgangspunkt.  Wir haben im Auftrag des Naturparks die Strecke sowie die Beschilderung geplant und die Erstbeschilderung nach FGSV angebracht.

Konzept, Planung und Umsetzung

Wanderdreiklang

 

Konzeption und Umsetzung von 22 Wanderrouten.  Die Kernidee ist: Vom Wanderparkplatz aus starten und die Wahl zu haben. Kurze Tour, mittlere Tour oder Lange Tour. Eine Infotafel am Startort hilft bei der Tourenwahl. Jede Tour hat ihr eigenes Logo und führt sicher wieder zu Startort.


Konzept und Planung

Wandern Stadt Sinsheim

 

Planung von acht zielgruppengerechten Rundwanderwegen unter besonderer Berücksichtigung der landschaftlichen- und kulturellen Besonderheiten. Erstellung eines Beschilderungskatasters für 170 km Wegenetz.

Montage Radverkehr

Obstwiesentour

 

Montage der Routenbeschilderung für die Obstwiesentour und Aktualisierung des Beschilderungskatasters.


Tour Konzept eG

Alemannenweg 7

78136 Schonach im Schwarzwald

+49 7722 917848

info@tour-konzept.de

Dranbleiben!